charlottenburg-luftbild.jpg
  • Marktentwicklung

Politische Parameter verlangen Eigentümern und Verwaltern erhöhtes Fingerspitzengefühl ab

Tolle Immobilien prognostiziert dreigeteilte Marktlage in Berlin: Handel mit Eigentumswohnungen nimmt zu / Zurückhaltende Käufer und Verkäufer bei Mehrfamilienhäusern / Nachfrage nach Büroimmobilien und Baugrundstücken bleibt hoch
 
Politische Parameter verlangen Eigentümern und Verwaltern erhöhtes Fingerspitzengefühl ab
 
Berlin, 20. Januar 2020 – Das ehemalige Team von Rohrer Immobilien Berlin mit seinen 22 Mitarbeitern startet in das neue Jahrzehnt nun unter der neuen Flagge Tolle Immobilien und Tolle Hausverwaltung. Die Geschäftsführer Corvin Tolle und seine Kollegin Antje Sabrina Hiller als geschäftsführende Gesellschafterin der Tolle Hausverwaltung erwarten am Berliner Immobilienmarkt beratungsintensive Zeiten.
 
Hiller: „Die politischen Parameter zwischen Mietendeckel und energetischen Sanierungen verlangen Eigentümern und Verwaltern ein erhöhtes Fingerspitzengefühl bei der Verwaltung von wohnwirtschaftlich genutzten Immobilien ab. Unser ganzheitlicher Betreuungsansatz mit unserem langjährigen Handwerkernetzwerk wird auch in Zukunft dazu führen, dass Eigentümer von einem Substanz-Werterhalt ausgehen können.”
 
Der Immobilienmarkt wird laut Corvin Tolle in den nächsten Jahren dreigeteilt sein: „Der Markt für Eigentumswohnungen von und für Selbstnutzer wird weiter zunehmen. Dies sehen wir jetzt schon wieder an der steigenden Nachfrage nach Eigentumswohnungen in allen Bezirken in einer Preisklasse bis 500.000 Euro. Der Markt für Mehrfamilienhäusern wird sich durch zurückhaltende Käufer und Verkäufer auszeichnen, jedoch nicht durch signifikante Preisrückgänge. Weiterhin gehen wir davon aus, dass die Nachfrage nach Büroimmobilien und Baugrundstücken hoch bleiben wird.”

Weitere Beiträge zu diesem Thema

Corvin-Tolle-Interview-Offmarket-Immobilien-Report-7PlusClub2023.jpg

01.11.2023 | News | Marktentwicklung, Immobilienvermarktung, Kapitalanlage

Das Wichtigste ist eine fundierte Marktkenntnis

"Kauf- und Verkaufsverhalten haben sich sehr stark in den vergangenen Monaten verändert. Das gilt für fast alle Assetklassen."- sagt Corvin Tolle im Interview mit 7 Plus Club. 

Weiterlesen
berliner-immobilienmarkt-2023-2024.jpg

11.10.2023 | News | Marktentwicklung

Berliner Immobilienmarkt 2023: Mehr Planungssicherheit nach Transformation

Berlin ist bei Investoren aus dem In- und Ausland beliebt. Das durchschnittliche Haushaltseinkommen steigt, die wirtschaftliche Bedeutung erhöht sich und die Einwohnerzahl wächst.

Weiterlesen
Wohung-Finanzierung.jpg

13.02.2023 | News | Marktentwicklung, Kapitalanlage, Immobilienfinanzierung

Wie finanziere ich eine Eigentumswohnung in Berlin? Corvin Tolle im Interview mit der Berliner Zeitung

Corvin Tolle spricht im Interview mit der Berliner Zeitung über den Berliner Immobilienmarkt. Wie haben sich die Preise entwickelt und was muss man als Immobilienkäufer beachten?

Weiterlesen
tolle-immo-talk-jahresrueckblick2022.jpg

25.01.2023 | Podcast | Marktentwicklung, Digitalisierung, Corona, Politik, Immobilienrecht, Nachhaltigkeit, Immobilienfinanzierung, Gesellschaft

Tolle Immo Talk: Jahresrückblick 2022

Der Markt erholt sich von Corona, aber mit dem Ukraine-Krieg, der Rohstoffkrise und Energie-/Zinswende rückten andere Themen in das Bewusstsein der Immobilienbranche. Was ist in 2022 passiert 

Weiterlesen
florian-wehde-1uWanmgkd5g-unsplash (5).jpg

16.11.2022 | News | Marktentwicklung

Marktentwicklung in Berlin: Die Hauptstadt bleibt weiter attraktiv

Berlin nimmt weiterhin bei Investoren eine entscheidende Rolle ein. Das liegt unter anderem an ihrer hohen Einwohnerzahl, der steigenden wirtschaftlichen Bedeutung und der höheren Relevanz des Umlands.

Weiterlesen
Tolle-Immo-Talk-Hellriegel-Bauplanungsrecht.jpg

21.09.2022 | Podcast | Marktentwicklung, Immobilienrecht

Tolle Immo Talk: Bauplanungsrecht – zu viele Hürden für schnelles Bauen?

Der Berliner Senat will 20.000 neue Wohnungen schaffen. Ist diese Zielsetzung aufgrund der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Krise überhaupt zu meistern? 

Weiterlesen

Bitte bestätigen Sie unsere Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Unsere Webseite setzt sowohl ein technisch notwendiges Session Cookie als auch ein Cookie in dem wir speichern welche Zustimmungen du uns gegeben hast. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen nur dazu unsere Content Management System zu informieren was es für dich anzeigen darf und was nicht.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind.

  • Mit diesem Cookie optimieren wir Ihr Erlebnis beim Besuch unserer Website