Covid-19-Gesetz trifft verstärkt jetzt die Eigentümer

Covid-19-Gesetz trifft verstärkt jetzt die Eigentümer

Last Update: 29.06.2020

Berlin, 29. Juni 2020 – Tolle Hausverwaltung: Die Zahl der zunehmenden Mietstundungen aufgrund des Covid-19-Gesetzes bringt jetzt die Eigentümer zunehmend in Schwierigkeiten.

Antje S. Hiller, geschäftsführende Gesellschafterin der Tolle Hausverwaltung: „Zu Anfang des Lockdowns waren zunächst die Gewerbemieter teilweise extrem betroffen. Nun sehen wir, dass auch die Eigentümer unter der Corona-Pandemie und ihren Folgen leiden. Denn, wenn der Mieter die Miete herabsetzen muss oder gar nicht mehr zahlen kann, sind die Vermieter betroffen, die Kredite bedienen und ihre Häuser instand halten müssen.“

Eine Kündigung des Mietverhältnisses aufgrund von Stundungen ist laut Covid-19-Gesetz bis zum 30. Juni nicht möglich. „Für unsere Eigentümer kommt dies gar nicht in Betracht. Wir raten immer dazu, einen gemeinsamen Weg für beide Seiten zu finden“, so Hiller abschließend.

Wir nutzen Cookies

Detaillierte Informationen dazu und wie Sie Ihre Zustimmung zurückziehen finden Sie in der Datenschutzerklärung der Seite.

Eigene Einstellungen

  • Technisch notwendig

    Technisch notwendige Cookies
  • Google Analytics

    Analyse / Anzeigen / Ads